· 

Konzentriere dich auf deine Stärken mit Outsourcing!

Zuerst ist die Idee, dann kommt die Umsetzung und als nächstes die Administrative Routine. Relativ schnell kommt man in seiner Unternehmensgründung vom "jetzt habe ich mir meinen Traum endlich erfüllt" zum "Ich weiß gar nicht was ich hier mache, das ist doch gar nicht das was  ich mir vorgestellt habe".

Da in einem Unternehmen vor allem zu Anfangs, wenn man noch alleine ist fast alles an einem hängen bleibt, hat man von der Akquise, Angebote, Kundenbetreuung, Buchhaltung, Logistik, Backoffice usw. mit allen möglichen Themengebieten zu tun, nur nicht das wegen welchen ich dies gemacht habe und ich meine Stärken am besten ausspielen kann. Und um sich wirklich auf die eigene Kreativität das Unternehmen für die Zukunft auszurichten und auf die Tätigkeiten wo man seine Stärken am besten ausspielen kann zu konzentrieren, gibt es Outsourcing.

Alles was NEU ist mag nicht auch gleich glänzen wie Gold.

Doch Outsourcing bietet uns die Möglichkeit (vor allem in unserem Digitalisierten Zeitalter) Arbeiten, Tätigkeiten und Dienstleistungen, welche uns nicht so liegen, bzw. wir als Unternehmer auch nicht die Zeit dafür haben, diese optimal an andere Profis auf der ganzen Welt zu vergeben.

Von Marketing, Grafik Design, Digital Marketing, SEO, Buchhaltung, Business Pläne, Programmiertätigkeiten, Call Center bis hin zu normalen Administrativen Tätigkeiten kann man heute auf Plattformen wie Fiverr uvm. diese Dienstleistungen von Menschen auf der ganzen Welt erledigen lassen.

Diese sind in Ihrem Gebiet spezialisiert wie Sie auf Ihrem Gebiet und können Ihnen daher auf diesem Top Ergebnisse liefern.

Und Sie können sich auf Ihre Kernkompetenzen und Stärken konzentrieren.

Natürlich gibt es auch Agenturen und Firmen welche sich auf solche Outsourcing Dienstleistungen spezialisiert haben, welche man ebenfalls als Profis in Ihrem Fach engagieren kann.

 

Wann macht Outsourcing Sinn:

Vor allem wenn Sie alleine sind bzw. in der Anfangsphase Ihrer Gründung stecken, macht es Sinn, die Ausgaben für Personal so gering wie möglich zu halten. Und bei Tätigkeiten wo Sie keinen Schimmer davon haben bzw. die Zeit dafür nicht haben sich damit zu beschäftigen, ist Outsourcing die optimale Möglichkeit, sich auf die Kreativen Tätigkeiten in Ihrem Unternehmen zu konzentrieren.

 

Wächst Ihr Unternehmen und haben Sie mehr finanzielle Mittel zur Verfügung, haben Sie parallel dazu auch Erfahrung gesammelt.

Damit können Sie dann selbst sehr gut entscheiden in welchen Tätigkeitsfeldern bzw. Dienstleistungen Sie sich einen Mitarbeiter ins Haus holen und wo Sie im Outsourcing bleiben.

 

TIPP:

Outsourcing bietet nicht nur für Selbstständige optimale Möglichkeiten sich auf die Einkommensschaffenden Aktivitäten zu focusieren.

Auch Angestellte welche nach Provision bzw. Erfolg bezahlt werden, können sich so einen hilfreichen Partner zur Seite holen, welcher Sie bei der täglichen Administrativen Arbeit unterstützt und kann sich so besser auf Tätigkeiten konzentrieren welche Ihn zu seinen Zielen und seinem BONUS führen.